Freiflug

So gering das Aufsehen in der Öffentlichkeit, so aufregend das sportliche Geschehen. Alle Freiflieger fliegen Wettbewerbe, manche 20 und mehr pro Jahr. Dreißig Nationen laden zu rund 80 World Cup-Wettbewerben ein; die Sieger müssen mehrere dieser hochklassigen Konkurrenzen gewonnen haben, um ausreichend Punkte zu haben. Und Jahr für Jahr gibt es vier Welt- und Europameisterschaften, zu denen der DAeC deutsche Nationalteams entsendet. Vier der zwölf internationalen Meisterschaften im Modellflugsport sind Freiflug-Ereignisse!

BeMod aktuell
Die wesentlichen Freiflug-Teile der BeMod stehen aktuell und in deutsch auf der dieser Webseite zur Verfügung. Für weitere Teile wird auf den Code Sportif der FAI verwiesen.

Jahresberichte
Jahresbilanz 2017 des Sportausschusses Freiflug, hier die Berichte für 2016, 2015, 2014, 2013 und 2012

Saalflug-Weltmeisterschaft 2018 in den USA
Die Saalflug-WM fand im März (19.-22.) in West Baden Springs, Indiana, in einer 30 m hohen Hotelhalle statt. Deuschland wurde von Uwe Bundesen und Thomas Merkt vertreten - leider kein komplettes Team. In den ersten drei Durchgängen war die Luft so turbulent in der Halle, dass praktisch kein Saaflug möglich war. Nach den sechs Durchgängen wurde Brett Sanborn, USA, neuer Weltmeister, auch die Teamwertung ging in die USA. Thomas Merkt wurde 10., Uwe Bundesen 21. Die Juniorenwertung ging an Vladyslav Klymenko, UKR, Frankreich war das beste Junioren-Team. Im Blog der Thermiksense konnte die WM verfolgt werden.

Junioren-Weltmeisterschaft 2018 in Bulgarien
Die Junioren-WM in den Klassen F1ABP findet vom 5. bis 11. August  in Pazardzik statt www.jwch2018.com. Im deutschen Team starten in F1A Nils Finke, Carlos Lammersmann und Stefan Richter, in F1B Sebastian Jäckel, Anna Wiesiolek und Tabea Wiesiolek. Mannschaftsführer ist Michael Jäckel. Auf der Webseite der Thermiksense wird es ein Blog geben.

Senioren-Europameisterschaft 2018 in Ungarn
Die Senioren fliegen um die Europameisterschaft von 23. bis 28. Juli in Szentes: www.faif1abc.com. Es starten in F1A Dirk Halbmeier, Jörg Schellhase und Thomas Weimer, in F1B Andreas Gey, Heiko Helmbrecht und Bernd Silz, in F1C Dittmar Meissnest, Michael Sondhauß und Claus-Peter Wächtler. Die Teamleitung haben Heiko Helmbrecht und Burkhard Müller. Auch hier wird die Thermiksense berichten.

Europameisterschaft im Hangflug F1E 2018 in der Slowakei
In Martin geht es vom 26. bis 29. August um die Titel bei den Senioren (Alexander Winker, Peter Kuttler, Uwe Sondhauß) und Junioren (Nils Finke, Christian Neumann, Lukas Jörges). Mannschaftsführer ist Wolfgang Gerlach. www.rcmklub.sk. Ein Blog auf der Webseite der Thermiksense ist geplant.

 Freiflug-Weltcup 2017: Thomas Weimer (F1A) und Florian Winker (F1E-Junioren) erfolgreich
In 87 Wettbewerben in aller Welt haben die Freiflieger ihre Besten ermittelt. Die Serie begann im Anfang Februar mit dem Kiwi-Cup in Neuseeland und endete Mitte Dezember mit den Hnukkah Open  in Israel. Bester Deutscher war in dieser Saison Thomas Weimar (BB) mit dem dritten Platz in der Seglerklasse F1A. Hier siegte Per Findahl (SWE), Dirk Halbmeier  (BB) kam auf den siebten Rang. In der Gummimotorklasse F1B lagen die berühmtesten Namen an der Spitze, es siegte Oleg Kulakovsky (UKR). Sebastian Jäckel (SN) kam in der Junioren-Wertung auf Rang 6. Bester in F1C, der Motorenklasse wurde Larissa Savukhina (RUS). Bei den Elektrofliegern F1Q siegte Zeljko Grepl (CRO),  Ron Aßmuß (SN) wurde 6. und Dietrich Sauter (BW) 9.
Bei den Hangfliegern F1E lag Jacek Zurowski (POL), bei den Junioren wurde hier 3. Florian Winker (BW) und 5. Nils Finke (BW).
Insgesamt errangen fast 900 Freiflieger Punkte auf den Weltcup-Wettbewerben. Da aber nur die vordere Hälfte des Feldes Punkte bekommt, war die Zahl der Teilnehmer insgesamt deutlich höher. Die größte Klasse war F1A mit 360 Teilnehmern auf Punkterängen. Die größten Weltcup-Wettbewerbe hatten dabei bis zu 200 Startern.
Endstand 2017: www.freeflightnews.org.uk/wcup/WC17/WCP17F1.HTM
Hier gibt es immer den akutellen Stand 2018: www.freeflightnews.org.uk/wcup/WC18/WCP18F1.HTM

Freiflug ist recht vielfältig, hier eine Übersicht der Klassen. Die Details sind in der BeMod zu finden.

1. TW der Bavarian Open beim MFV Werdenfels 2018

Weiterlesen ...


UHU-Cup mit vielen Maximalflugzeiten

Weiterlesen ...


Neuer Jugendwettbewerb beim DAeC für Multicopter

Weiterlesen ...


Standard Scenarios für den Modellflug

Weiterlesen ...


50 Jahre Modellhubschrauber

Weiterlesen ...


1. TW der Bavarian Open beim MFV Werdenfels 2018

Weiterlesen ...


UHU-Cup mit vielen Maximalflugzeiten

Weiterlesen ...


Neuer Jugendwettbewerb beim DAeC für Multicopter

Weiterlesen ...


Standard Scenarios für den Modellflug

Weiterlesen ...


50 Jahre Modellhubschrauber

Weiterlesen ...


1. TW der Bavarian Open beim MFV Werdenfels 2018

Weiterlesen ...


UHU-Cup mit vielen Maximalflugzeiten

Weiterlesen ...


Neuer Jugendwettbewerb beim DAeC für Multicopter

Weiterlesen ...


Standard Scenarios für den Modellflug

Weiterlesen ...


50 Jahre Modellhubschrauber

Weiterlesen ...


1. TW der Bavarian Open beim MFV Werdenfels 2018

Weiterlesen ...


UHU-Cup mit vielen Maximalflugzeiten

Weiterlesen ...


Neuer Jugendwettbewerb beim DAeC für Multicopter

Weiterlesen ...


Standard Scenarios für den Modellflug

Weiterlesen ...


50 Jahre Modellhubschrauber

Weiterlesen ...


1. TW der Bavarian Open beim MFV Werdenfels 2018

Weiterlesen ...


UHU-Cup mit vielen Maximalflugzeiten

Weiterlesen ...


Neuer Jugendwettbewerb beim DAeC für Multicopter

Weiterlesen ...


Standard Scenarios für den Modellflug

Weiterlesen ...


50 Jahre Modellhubschrauber

Weiterlesen ...


1. TW der Bavarian Open beim MFV Werdenfels 2018

Weiterlesen ...


UHU-Cup mit vielen Maximalflugzeiten

Weiterlesen ...


Neuer Jugendwettbewerb beim DAeC für Multicopter

Weiterlesen ...


Standard Scenarios für den Modellflug

Weiterlesen ...


50 Jahre Modellhubschrauber

Weiterlesen ...


1. TW der Bavarian Open beim MFV Werdenfels 2018

Weiterlesen ...


UHU-Cup mit vielen Maximalflugzeiten

Weiterlesen ...


Neuer Jugendwettbewerb beim DAeC für Multicopter

Weiterlesen ...


Standard Scenarios für den Modellflug

Weiterlesen ...


50 Jahre Modellhubschrauber

Weiterlesen ...


1. TW der Bavarian Open beim MFV Werdenfels 2018

Weiterlesen ...


UHU-Cup mit vielen Maximalflugzeiten

Weiterlesen ...


Neuer Jugendwettbewerb beim DAeC für Multicopter

Weiterlesen ...


Standard Scenarios für den Modellflug

Weiterlesen ...


50 Jahre Modellhubschrauber

Weiterlesen ...



Ab 01.07.2018 10:00
bis 01.07.2018 18:00
17. Modellflugshow des MFC Geschwenda e.V.
in Geschwenda
weitere Infos